• Blog,  Gesundheit

    Sind Cheatdays sinnvoll?

    Was ist ein Cheatday? Auf Deutsch übersetzt  bedeutet „Cheatday“ so viel wie „Schummel Tag“, aber bei was schummelt man denn? Ein Cheatday wird normalerweise in Kombination mit einer Diät, also einem Energiedefizit, eingelegt. Dabei schummelt man an einem Tag in der Woche oder im Monat und isst einfach nach Lust und Laune. Weg vom nervigen Diät Plan und hin zum leckerem Zeug ist die Devise – egal ob Süßigkeiten, Burger oder anderes Fast Food, alles ist erlaubt. Ist ein Cheatday sinnvoll? In der Theorie soll man mit einem gezielt eingesetzten Cheatday abnehmen, seine Kraftreserven im Muskel – also die Glykogenspeicher – wieder auffüllen und gleichzeitig alles essen worauf man in einer…

  • Basic Cookin',  Blog,  Ernährung,  Gesundheit

    Reis

    In Deutschland werden pro Jahr durchschnittlich 6,2 kg Reis pro Kopf gegessen, in Österreich sogar nur 5,1 [1]. Das ist im Vergleich zu asiatischen Ländern fast gar nichts (120kg) [2]. Vielleicht kann dieser Wert durch eine gute Zubereitung gesteigert werden. Hierzu das neue Video von uns. In dem erfährst du wie lange du den Reis kochen musst (kommt immer auf die Menge an aber länger als 10 Minuten meist nicht) und ein paar Tipps für die richtige Menge. Es ist eine Zubereitungsart für Anfänger. Du siehst, wie einfach und schnell es gehen kann. ZUBEREITUNG Wenn du noch andere Rezepte oder Ideen für Reis, zum Beispiel mit Fleisch suchst, findest du…

  • Basic Cookin',  Blog,  Ernährung,  Gesundheit

    Süßkartoffeln

    Batate Es gibt sie rund, langezogen oder spiralförmig zu kaufen, sie hat ein gelbes bis orangenes Fruchtfleisch und stammt aus Südamerika. Es ist natürlich von der Batate -besser bekannt als Süßkartoffel- die Rede. Auch wenn ihre Namen ähnlich klingen, die Süßkartoffel ist mit der Kartoffel nur entfernt verwandt, streng genommen stammen sie aus zwei verschiedenen Pflanzenfamilien. Der zweite große Unterschied: man kann Süßkartoffeln roh essen! Du glaubst mir nicht? Dann schau ins Video rein. Die Süßkartoffel ist ein etwas tropischeres Klima gewöhnt, weshalb unsere Supermärkte auch oft in Südamerika einkaufen. Sie wird aber auch in Spanien, Italien oder Portugal angebaut. Es ist dennoch möglich eigene Knollen auf seinem Balkon anzubauen,…

  • Basic Cookin',  Blog,  Ernährung,  Gesundheit

    Kartoffeln

    Einleitung In Deutschland werden pro Jahr durchschnittlich ca. 50-60 Kilogramm Kartoffeln pro Kopf gegessen [1]. Kleiner Fakt noch, seit den 50ern ist der Verbrauch durch die Globalisierung kontinuierlich gesunken. Und das obwohl in Deutschland – auch in Polen – aufgrund von den Klimabedingungen die Erdäpfel besonders gut wachsen und in erster Linie auch hier angebaut werden. Aber auch wenn der Verbrauch sinkt, lässt sich die Kartoffel aus der deutschen Küche eigentlich nicht mehr wegdenken, oder? Unser erstes Basic Cookin‘ Video ist also über DAS deutsche Lebensmittel schlechthin. Viele wissen wahrscheinlich wie man die guten Jungs zubereitet, aber trotzdem haben wir noch ein Paar Tipps und Fakts in unserem Video. Leckerschmecker Grumbeere Man kann die Kartoffeln natürlich noch ganz anders zubereiten als sie…

  • Blog,  Ernährung,  Gesundheit

    Ist Fisch essen noch gesund?

    Einleitung Ungefähr 8 Kilogramm Fisch verzehrt der durchschnittliche Österreicher pro Jahr (6). Fisch gilt als gesund, da er reich an wertvollen Proteinen und Fetten wie den Omega- 3 Fettsäuren ist. Zudem ist Fisch eine hervorragende Quelle für zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe wie zum Beispiel Vitamin D oder Jod. Deshalb wird von der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung empfohlen ein bis zwei mal pro Woche Fisch zu essen. Aufgrund der immer stärkeren Verschmutzung der Weltmeere und dem damit Hand in Hand gehenden Anstieg an toxischen Stoffen muss sich die Frage gestellt werden, ob Fisch wirklich noch so gesund ist. Welche toxischen Stoffe gibt es im Fisch? Fisch aus Aquakulturen oder Wildfisch egal…